Das Windows 10 Upgrade ist los!!

Es ist jetzt nun schon ein paar Wochen her, dass Microsoft das „Windows 10 Upgrade“ für die ersten PC’s und Notebooks gestartet hat. Viele User haben das auch direkt genutzt und das Upgrade installiert. Das Upgrade gleicht aber leider eher einem Glücksspiel, hinsichtlich des Erfolgs. So füllen die „Windows 10 Upgrade“ Rechner schon seit Wochen unsere Werkstatt. Meistens verlassen Sie uns mit der Analyse, dass eine Neuinstallation des Betriebssystems notwendig ist.

Darum ein paar Tipps für die Tollkühnen unter euch:

  • Unbedingt den Standby Modus deaktivieren, während die Updates bzw. das Upgrade läuft – Da der Rechner nicht „einschlafen“ darf, da dies zu Fehlern führen kann.
  • Alle Windows Updates installieren bevor(!) Sie das Windows 10 Upgrade installieren
  • Das System sollte einwandfrei funktionieren
  • Sicher gehen das keine Viren auf dem System sind (Am besten vorher mit unserem Haus Antivirus ESET NOD32 prüfen. Die Testversion gibt es hier: http://www.eset.com/de/download/vielen-dank-eset-nod32-antivirus/file/11734/)
  • Bringen Sie Geduld mit! Nicht jeder schwarze Bildschirm für ein paar Minuten ist gleich ein hängen des Rechners. Wir hatten PC-Systeme da die bis zu einer Stunde, nach dem Upgrade oder nach einem Update, nur ein schwarzes Bild angezeigt haben. Auch gilt bei Updates, die einen Tag installieren, Ruhe bewahren und den PC nicht ausschalten!
  • Neben Ihrer Geduld sollten Sie auch Zeit mitbringen, da es leider oft zu Softwarefehlern nach Upgrades kommt. Um diese Softwarefehlern zu beheben braucht es seine Zeit und natürlich ein gewisses Maß an Technischen Verständnis und Know-how.
  • Bei Notebooks immer das Netzteil eingesteckt lassen, während laufenden Updates laufen (Bei PC’s natürlich auch 😉 )

Für die, die auf Nummer Sicher gehen wollen. Der Upgrade Service auf Windows 10 kostet bei uns 49,- Euro.

Grundsätzlich ist es dennoch empfehlenswert den Rechner nach oder schon vor dem Windows 10 Upgrade neu zu installieren. Das bringt zwar einiges an Arbeit mit sich, da alle Programme und Einstellungen weg sind (!Daten vorher sichern, da diese auch dabei gelöscht werden!). Aber letztendlich lohnt es sich schon, da wirklich jede Problemquelle (Software seitig) ausgeschlossen wird.

Natürlich bieten wir auch das als Service für nur 148,- Euro an. (Datensicherung und Windows Neuinstallation).

Frohes Upgraden!!

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *